- Anzeige -

Sie sind hier: Deutschland
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Reisetipps Sitemap Links Linktipps Kontakt Impressum Datenschutz Haftungsausschluss

Suchen nach:

Deutschland

Abbildung: Düsseldorf - Wasserschloss Kalkum - Schlösser am Niederrhein





Deutschland: Region Ruhrgebiet und Niederrhein

Schöne Ziele im Ruhrgebiet



Warum in die Ferne schweifen...? Auch in Deutschland gibt es wunderschöne Reiseziele. Besonders das Ruhrgebiet und der Niederrhein sind in den letzten Jahren stärker in das Bewußtsein der Menschen auch außerhalb dieser Region gerückt. Kommen Sie mit mir auf eine kleine Reise zu den schönsten Orten an Rhein und Ruhr. Auch hier gibt es schöne Hotels, gute Restaurants, Schlösser und Burgen, alte Kirchen, freundliche Menschen, viele Sehenswürdigkeiten der Industriekultur und tolle Events. Lernen Sie ein anderes Ruhrgebiet kennen, durchaus sehenswert und interessant nicht nur für Touristen aus Deutschland....



Abbildung: Gelsenkirchen - Haus Lüttinghof - Wasserschloss Lüttinghof


Größere Kartenansicht



Das Ruhrgebiet ist immer noch der größte industrielle Ballungsraum in Europa. Mehr als einhundert Jahre lang, etwa von der Mitte des vergangenen bis weit in die fünfziger Jahre dieses Jahrhunderts hinein, bildeten Kohle und Stahl die dominierende wirtschaftliche Grundlage für diese Region. Das Zollverein-Areal im Essener Norden mit der Zeche Zollverein Schacht XII, der Kokerei Zollverein und der Schachtanlage I/II/VIII gehört zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas und zählt seit Dezember 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Interessant ist hier auch im besonderen die Geschichte der Stahlindustrie, die mit der Gründung der St. Anthony Hütte in Oberhausen ihren Anfang nahm und viele Orte mehr.....

Abbildung: Essen - Ruhrgebiet - Zeche Zollverein

Schöne Ziele am Niederrhein


Am Niederrhein finden Sie interessante Städte. Jeder dieser Orte ist einen Ausflug wert, findet sich doch hier eine reiche Geschichte und Gegenwart. Liebevoll restaurierte Häuser und Plätze, geschichtsträchtige Orte, historische Hinterlassenschaften, römische Spuren, alte Marktplätze, Kirchen, Klöster, Kapellen, Burgen, Schlösser, der Rhein, die malerische Niers (Fluss) und viele noch erhaltene Stadtmauern mit Toren und Türmen fordern Sie heraus, eine Besichtigung zu wagen. Nicht zu vergessen die wunderschöne und oft auch einzigartige Landschaft am Niederrhein lockt immer wieder viele Besucher an.


Abbildung: Mönchengladbach - Kloster Neuwerk - Ausflugsziele am Niederrhein

Video Gemeinde Brüggen - historische Wassermühle




Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte trafen sich am Niederrhein. Schloss Moyland bei Bedburg-Hau war um 1740 der Treffpunkt für zwei Persönlichkeiten der Weltgeschichte: Friedrich der Große von Preußen und der französische Philosoph Voltaire. Heute beherbergt das Schloss eine Ausstellung moderner Kunst der Gebrüder van der Grinten, wobei der Schwerpunkt das künstlerische Schaffen von Joseph Beuys ist, mit dem die Brüder lange befreundet waren. Viele auswärtige Besucher, die erstmals nach Duisburg und an den Niederrhein kommen, sind überrascht. Sie stellen fest, dass der Lebensraum an Rhein und Ruhr keineswegs so unattraktiv ist, wie sie vermutet hatten, zumal im Bereich der Umwelt viel getan wurde.

Weitere Informationen zum Niederrhein und zum Ruhrgebiet finden Sie hier....!

Abbildung: Straelen - Historischer Ortskern - Ausflugsziele am Niederrhein

Sitemap Deutschland Reisetipps Mozartbiographie Salzburg Österreich Wien Insel Samos Venedig- Stadt in der Lagune Marokko Italien Übersicht Ausflugtipps Niederrhein und Ruhrgebiet Tunesien Griechenland - Insel Rhodos Reisetipps Israel Italien & Vatikan Kroatien- ein kleines Land für einen großen Urlaub Israel - Land der Bibel Tunesische Impressionen Startseite Königreich Marokko Griechenland - Insel Samos Kroatien Vatikan Gedichte zu den Jahreszeiten




-Anzeige-